Intensiv-Ferienkurse für Mädchen ab 10 Jahren:

 

In Schulen nimmt Mobbing und Gewalt unter Jugendlichen immer mehr zu. Mobbing beginnt oft als eher harmloser Streich, bei dem die Jugendlichen oft nicht reagieren können, meistens weil sie nicht wissen, wie sie sich angemessen verhalten sollen. Bei den Ferienkurs en Gewaltprävention werden angemessene Lösungen gezeigt und trainiert, damit Konflikte am besten verbal beendet werden können.

Die in den Kursen integrierte Selbstverteidigung ist die Notlösung, falls alle anderen Maßnahmen versagen.

 

Für Mädchen im Alter von ca. 10 – 14 Jahren bieten wir in unseren Schulen in Schlüsselfeld und Höchstadt intensive Ferienkurse für die  Sommerferien an.

Kursinhalte sind u. a. „Was ist Mobbing?“, Gewaltprävention - Den Angriff beenden - Den Angriff verhindern - Selbstbehauptung statt Selbstverteidigung, Notlösung, Selbstvertrauen in die eigene Stärke durch Pratzentraining, Rollenspiele und praktisches Training.

 

Zu folgenden Terminen finden die Kurse statt: 

Uhrzeit jeweils von 9 – 12 Uhr

 

Kurs Schlüsselfeld:

Montag, 23. August

Mittwoch, 25. August

 

Kurs Höchstadt:

Mittwoch, 1. September

Freitag, 3. September

 

Die Kursgebühr für den Ferienkurs beträgt jeweils  70 €. 

Im Falle von Krankheit kann der verpasste Kursteil im regulären Training nachgeholt werden.

Bei Fragen und für weitere Informationen sowie Anmeldung sprechen Sie uns gerne an.